About

Das Coding Lab unterstützt alle Studierenden der Universität für angewandte Kunst in Angelegenheiten, die Programmieren als auch Physical Computing betreffen. Das Spektrum der Hilfestellung reicht vom einmaligen Beratungsgespräch bis zur kontinuierlichen Projektbetreuung. Darüber hinaus organisiert das Lab auch Lehrveranstaltungen.

Arbeitsbereiche

  • Coding, Scripting
  • Physical Computing (Arduino & Co)
  • Single Board Computer (Raspberry Pi)
  • Machine Learning & Generative AI
  • Generative Art
  • Pen Plotting

© Present&Correct

Ausstattung

Das Coding Lab ist mit einem Elektronik-Arbeitsplatz und einem umfangreichen Bestand an Microcontroller-Boards, Sensoren, Displays, Motoren und LEDs sowie gängigen elektronischen Komponenten ausgestattet. Des Weiteren bietet das Coding Lab Zugang zu einer Machine Learning Workstation, einer Mac Arbeitsstation, VR Headsets und einem Pen Plotter.

Open Lab

Achtung: unregelmäßige Öffnungszeiten während der vorlesungsfreien Zeit.
Vorherige Kontaktaufnahme via E-Mail wird empfohlen.

Standort

Expositur Georg‐Coch‐Platz 2, PSK
1.Stock, vis-à-vis Experimental Game Cultures
1010 Wien

© Art by the Futile Corporation